Vorhänge

Verzieren von Panoramafenstern mit Vorhängen: Beispiele und Fotos

Die Verzierung von Panoramafenstern ist ein Highlight des Innenraums, wenn sie richtig ausgeführt wird. Wenn Sie einige Regeln beachten und ein wenig Phantasie zeigen, können Sie einen Raum nicht nur kreativ gestalten, sondern auch so funktional wie möglich.

Panoramafenster sind besonders wichtig, weil sie den Raum optisch erweitern.

Optionen für die Gestaltung von Panoramafenstern

Dank der beeindruckenden Fensteröffnungen dringt mehr Licht in den Raum. Daher besteht oft der Wunsch, das Fenster ohne zusätzlichen Entwurf so zu lassen, wie es ist. Es scheint, dass der Blick aus dem Fenster ein Teil des Innenraums wird und zusätzliche Vorhänge oder Vorhänge an den Panoramafenstern überflüssig werden. Diese Lösung verliert absolut. Weil große Fenster ohne Portiere "blank" wirken, leer und uninteressant.

Es ist sinnvoll, ein Panoramafenster zu machen, durch das sich eine malerische Aussicht öffnet, und es ist egal, zu welcher Landschaft sich die Stadt oder die Natur öffnet.

Es ist jedoch auch falsch, einen "französischen Balkon" wie gewöhnliche Fenster zu erkennen. Was müssen Sie beachten und welche Optionen wählen Sie?

Bei Panoramafenstern müssen die richtigen Vorhänge gewählt werden.

  1. Die Gestaltung der Vorhänge ist so funktional wie möglich gewählt, so dass die Fensteröffnung auf Wunsch einfach geöffnet und auch leicht geschlossen werden kann. Denken Sie daran, dass große Fenster die Aussicht aus dem Fenster genießen.
  2. Wählen Sie einen Stoff, der das Licht gut durchlässt.
  3. Die Leinwand sollte leicht zu waschen und schnell zu trocknen sein, um gegen ultraviolette Strahlen beständig zu sein.
  4. Wir bevorzugen einfache, aber gleichzeitig spektakuläre Designs, die die Einzigartigkeit Ihres Interieurs unterstreichen. Die Massivität der Fensteröffnung kann ihre Größe unterdrücken. Wenn Sie sich für ein Vorhangmodell entscheiden, bevorzugen Sie ein Modell, das die beeindruckenden Dimensionen des Fensters und der Bodenfläche ausbalanciert.
  5. Kleines Bild geht in Kombination mit einer großen Fensteröffnung verloren. Es ist besser, entweder Leinwände oder ein großes Ornament zu wählen.
  6. Überladen Sie das Design nicht mit zusätzlichen dekorativen Elementen: Spitze, Quasten, Zubehör. Bei solchen Panoramafenstern sieht das alles ungeeignet aus.

Mit den oben genannten Empfehlungen können Sie Panoramafenster in jedem Stil anordnen.

Klassische Vorhänge

Wenn Sie sich in Räumen mit Panoramafenstern nicht hinter den Vorhängen „verstecken“ müssen, können Sie sich auf vertikale Leinwände an den Seiten beschränken und die dekorative Hauptfunktion dem Lambrequin zuweisen. Die ideale Lösung wäre das prägnanteste Design ohne übermäßige Schichtung und dekorative Details.

Besonders erfolgreich ist die Verglasung mit Panoramafenstern in der Küche oder im Esszimmer, im Wohnzimmer und natürlich im Schlafzimmer.

Besondere Aufmerksamkeit sollte der Befestigung von Vorhängen gelten. Die Höhe ermöglicht es Ihnen natürlich, die Vorhänge auf einer regelmäßigen Dachüberdachung zu platzieren, insbesondere wenn zwischen der Decke und der oberen Fensterkante ausreichend Platz bleibt. Die in die Decke eingebaute Konstruktion wird jedoch dazu beitragen, den besonderen Effekt des Mangels an Grenzen zu erzielen. Dann scheint es, als ob die Vorhänge von oben fallen.

Für Panoramafenster ist dies die am besten geeignete Option.

Die Wahl des Gestaltungskonzeptes hängt ab von:

  • der Beleuchtungsgrad des Raumes;
  • ausgewählter Einrichtungsstil;
  • Zielraum.

Bei der Auswahl ist es wichtig, sowohl die Hauptfunktionen als auch die Hauptprobleme von Panoramafenstern zu berücksichtigen.

Für die Dekoration von Panoramafenstern im klassischen Stil werden oft zwei Lagen Vorhänge anstelle der üblichen Kombination aus Vorhang und Tüll verwendet. Diese Lösung ermöglicht es Ihnen, sich vor neugierigen Blicken zu verstecken und den Lichtfluss in den Raum zu moderieren, ohne ihn schwerer zu machen.

Sie sollten sich nicht für zu dichte und schwere Stoffe und mehrschichtige Designs entscheiden, da sie den Raum verdecken und ihn schwerer machen.

Römische Vorhänge

Eine immer beliebter werdende Option für die Gestaltung der französischen Fenster sind Raffrollos. Attraktiv für eine Vielzahl von Farben und Funktionalität. Wenn die Leinwände angehoben werden, bilden sich elegante Falten, die im aufgerichteten Zustand den Boden erreichen und vor übermäßigen Blicken und Sonnenstrahlen zuverlässig schützen.

Sie sehen aufgrund des schönen Vorhangs interessanter aus als die Rolle.

Die Montage wird abhängig von den Eigenschaften des Raums und den Vorlieben der Eigentümer ausgewählt. Römische Vorhänge können an der Decke, an der Wand oder direkt an der Fensteröffnung angebracht werden. Durch das Design solcher Vorhänge können Sie spektakuläre Kombinationen von Farben und Texturen erstellen.

Raffrollos sind sehr praktisch, da der Stoff zum Waschen leicht abgenommen werden kann.

Da in der Regel auf jedem Sektor eine separate Leinwand platziert wird, sind solche „Vorhänge“ einfach und bequem zu bedienen. Es ist möglich, die Tücher abwechselnd zu waschen, ohne das gesamte Panoramafenster auf einmal zu öffnen. Darüber hinaus sind diese Modelle zu einem Preis erhältlich.

In der zusammengefallenen Version sind sie fast unsichtbar und stören nicht beim Genießen der Aussicht.

Eine weitere praktische Option - Rollos. Jemand nennt sie "entfernte Verwandte" von Raffrollos. Sehr prägnant und funktional. Solche Portiere werden immer beliebter. Kassettenmodelle sind besonders gefragt, sie verschmelzen mit dem Fenster, und manchmal scheint es, als sei die Fensteröffnung nicht mit etwas geschmückt. Auf Wunsch fallen die Vorhänge jedoch schnell und machen Ihren Aufenthalt im Zimmer sehr komfortabel und gemütlich.

Bei Bedarf lassen sie sich leicht von der Sonne oder den Ansichten von Außenstehenden absenken und schließen.

Das Material, aus dem die Vorhänge bestehen, ist vielfältig: Strohhalme, Polyester, Naturstoffe. Durch eine spezielle Imprägnierung verblassen die Vorhänge auch bei direkter Sonneneinstrahlung nicht und sammeln keinen Staub. Es gibt Leinwände, die mit einer Zusammensetzung imprägniert sind, die gegen Entzündung schützt.

Sie können die Farbe der Leinwand so wählen, dass sie mit dem Innenraum kombiniert wird.

Französische und österreichische Vorhänge

Französische Vorhänge sind anspruchsvoll für die eigene Umgebung, daher sollten Sie sie nicht in typischen kleinen Apartments für die Fensterdekoration verwenden. Der ideale Innenraum für solche Vorhänge ist der Barockstil. Am besten "fühlen" sie sich bei hohen Fensterbrettern oder Panoramafenstern.

Die Hauptsache ist, den Stoff sorgfältig auszuwählen.

Solche Vorhänge sind nicht einfach zu warten. Es ist notwendig, sie sparsam zu waschen, aber zum Glätten und Trocknen wird zusätzlicher Platz benötigt, da solche Vorhänge in der aufgerichteten Form doppelt so groß werden. Wenn jedoch Stil und Schönheit vor allem für Sie sind und die oben genannten Schwierigkeiten nicht erschrecken, dann schmücken französische Vorhänge Ihr Panoramafenster entsprechend.

Die Leinwand kann dieselbe Farbe haben, mehrere benachbarte oder kontrastierende Farben.

Österreichische Vorhänge sind nicht so anspruchsvoll in der Pflege, aber das entsprechende Interieur ist immer noch erforderlich. Normalerweise schließen die Leinwände ein Drittel des Panoramafensters im oberen Teil, sodass der Raum auf Augenhöhe zur Überprüfung offen bleibt.

Die Wahl eines bestimmten Farbschemas hängt unter anderem von der Sicht außerhalb des Fensters ab.

Baumwollvorhänge und Jalousien

Das schwerelose Design wird nicht nur den Innenraum effektiv ergänzen, sondern auch den Raum funktional machen. Trotz der scheinbaren Transparenz wird bei richtiger Platzierung der Vorhangfaden vor neugierigen Blicken geschützt.

Mit Vorhängen in warmen Pastellfarben kann eine sehr ruhige Atmosphäre geschaffen werden.

Ihr unbestreitbarer Vorteil ist außerdem die "Mobilität", das heißt die Möglichkeit, mit einer leichten Handbewegung das Design zu verändern, sich in einer für Sie bequemen Position zu verbinden und aufzulösen. Solche Vorhänge werden interessanter, wenn Sie ein ungewöhnliches Farbschema wählen oder mehrere Farben auf einer „Leinwand“ kombinieren.

Solche Vorhänge machen den Raum nicht schwerer und verdecken weder Raum noch Licht.

Auf dem französischen Balkon sind auch Jalousien angebracht, die von vielen verliebt wurden. Wählen Sie den Zuschlag für die Jalousien sorgfältig aus, sonst fühlt sich der Raum der Büroatmosphäre an. Mögliche Option: Ergänzen Sie das lakonische und funktionale Design mit leichten Vorhängen.

So bleibt der Raum gemütlich und gemütlich.

Welche Stoffe wählen Sie?

Alles hängt von den persönlichen Vorlieben und der Innenraumgestaltung ab. In der Regel sind französische Balkone mit hellen Stoffen wie Baumwolle und Seide dekoriert. Schweres Leinen aus Samt und strukturiertem Jacquard macht den Raum sehr schwer und wirkt zumindest unangemessen.

Natürliche Materialien sind vorzuziehen, aber auch hochwertige und praktische Kunststoffe eignen sich zur Dekoration.

Wenn Sie ein Farbschema wählen, bevorzugen Sie helle Farbtöne. Liebhaber heller Farben und kreischender Ornamente sollten vorsichtig sein. Akzente sind zulässig, müssen jedoch mit Elementen des Interieurs, Stil und Zweck des Raumes kombiniert werden.

Vorhänge sind besser die Farbe des Innenraums zu wählen, um den Blick nicht von der schönen Aussicht abzulenken.

Befestigungsmöglichkeiten für Vorhänge an Panoramafenstern

Es ist ein Flug der Phantasie. Die Befestigung kann so unüblich sein, da die Variante der Vorhänge ungewöhnlich ist. Ein klassisches Gesims an einer Wand ist eine vielseitige Option, die seit den Großeltern bekannt ist. Es ist angebracht, wenn Sie durch den Abstand zwischen der Decke und der oberen Fensterkante Befestigungselemente herstellen können. In diesem Fall müssen Sie die Länge des Gesims sorgfältig auswählen. Wenn es die gesamte Wand durchdringt, alle 2–2,5 Meter zusätzliche Befestigungen vornehmen, damit die Struktur nicht durchhängt.

Der Vorhang kann über die gesamte Fläche fest sein und Sie können ihn in 2-3 Leinwände unterteilen.

Deckengesims ist eine modernere, aber nicht weniger interessante Lösung. Besonders in dem Fall, wenn die Fenster zur Decke gehen.

Es wird den Innenraum auffrischen und diversifizieren.

Schließlich hilft das versteckte Gesims, jeden französischen Balkon kreativ zu gestalten. Dies erfordert zusätzliche Kosten, da eine spezielle Nachbearbeitung der Deckenfläche erforderlich ist, das Ergebnis jedoch garantiert zufriedenstellend ist.

So ist es leichter, das Licht und den attraktiven Look zu variieren.

Wie Sie sehen, gibt es keine Fenster, die nicht stilvoll und funktional angeordnet werden könnten. Der französische Balkon ist das Highlight des Interieurs und das Thema der Bewunderung von Freunden und Verwandten.

Ein richtig gewähltes Design der Vorhänge wird den Eindruck nur verbessern.

VIDEO: Vorhänge für Panoramafenster im Innenraum.

50 stilvolle Optionen für Vorhänge für Panoramafenster:

Loading...