Andere

Wie kann man mit den eigenen Händen einen Ständer oder Aufhänger für die Deckel der Pfannen machen?

Die Organisation des Küchenbereichs ist für jede Gastgeberin eines der Hauptthemen. Mit wenig Platz kann das Platzieren von Küchenutensilien ein echtes Problem sein. Eine der Grundanforderungen ist die Montage von Deckeln für Töpfe, die den Hauptraum des Arbeitsplatzes einnehmen. Für eine sparsame und kompetente Lagerung können mehrere Steh-Stative nützlich sein, die Sie selbst herstellen können.

Es gibt Dinge, die in der Küche einer Gastgeberin sein sollten.

Dazu gehört ein Ständer für Deckel aus Pfannen, der sauber, trocken und in der richtigen Reihenfolge des Deckels von allen Küchenutensilien hält.

Lagerungsmethoden

Für eine kostengünstige Platzierung steht die beste Option für die von Hand gefertigten Deckel der Pfannen. Dies hilft nicht nur, den Raum zu organisieren, sondern reduziert auch die finanziellen Kosten erheblich.

Solche Untersetzer gibt es in verschiedenen Formen und Konfigurationen.

Lagerungsmethoden:

  • horizontale Platzierung;
  • vertikale Platzierung;
  • Tischständer aus Schrottmaterial;
  • Organisation von Arbeitsräumen in den Regalen;
  • Kleiderbügel herstellen;
  • hängende Regale;
  • einziehbarer Behälter.

Nur zu wissen, wie die Deckel der Töpfe aufbewahrt werden, stellt sich heraus, die höchste Ordnung in der Küche zu erreichen.

Mit diesen Methoden können Sie das Cover nicht nur für Töpfe, sondern auch für Pfannen legen.

Wenn Sie die Deckel von den Töpfen fernhalten, bleibt die Küche stumm, indem Sie die Töpfe aus dem Schrank nehmen.

Horizontale Lagerung

Diese Option eignet sich für geräumige Küchen mit vielen zusätzlichen Boxen und Organisatoren im Headset. Auf den oberen Regalen befinden sich Abdeckungen, während die unteren Etagen Töpfe oder Pfannen belegen.

Da die Deckel rund sind, fallen sie häufig und verursachen einen Absturz.

Durch die richtige Lagerung werden übermäßige Geräusche vermieden.

Alternativ können Deckel auf die Töpfe selbst gestellt werden. Utensilien werden in diesem Fall wie Puppen ineinander gefaltet, die Deckel mit einem Griff nach oben aufgesetzt.

Die Aufbewahrung von Geschirr und Accessoires ist für wohnliche Gastgeberinnen ein dringendes Thema.

Abdeckungen, Stifte, Halter, nur ein kleiner Teil des notwendigen Zubehörs.

Hilfe Diese Aufbewahrungsmethode eignet sich zum Einlegen einer geringen Menge an Geschirr.

Mit Haken sparen Sie Platz. Sie befinden sich an den unteren Wänden von Wandschränken. Es stellt sich also heraus, eine große Anzahl von Kappen mit einem Griff in Form von Schlaufen zu platzieren.

Häufig ist es nicht möglich, die gesamten Küchenutensilien in der Küche zu verteilen, da nicht genügend Platz vorhanden ist.

In der Küche gibt es viele kleine Dinge, für die ein besonderer Platz vergeben wird.

Vertikale Lagerung

Die vertikale Organisation ist eine geeignete Methode für einen kleinen Arbeitsbereich. Ein solcher Stauraum bietet mehrere Möglichkeiten, um die beste Wahl zu treffen und zusätzlichen Platz in der Küche zu schaffen.

Es ist wichtig, dass sie bestellt werden - es ist einfacher zu kochen oder zu reinigen.

Das Hauptprinzip - alles ist zur Hand, stört aber nicht.

Optionen

Desktop-Untersetzer sind meist kleine Tabletts mit mehreren geräumigen Fächern. Es kann sowohl auf dem Tisch platziert als auch in einer Schublade oder einem Tisch versteckt werden. Bei der Herstellung von Veranstaltern verwenden die Hersteller mindestens Kunststoff oder Metall - Holz. Die Halter selbst sind in Form von Behältern oder kleinen Regalen mit mehreren Abschnitten hergestellt.

Häufig ist nicht genügend Platz für Zubehör wie Deckel für Töpfe und Pfannen vorhanden.

Unterschiedliche Größen und Abmessungen erlauben es nicht, sie auf einen Stapel zu legen, wie dies bei Platten der Fall ist.

Rat Der Organisator ist auch nützlich zum Platzieren von Schneidebrettern.

Das Aufstellen in Regalen oder Unterschränken ist eine der umfangreichsten und wirtschaftlichsten Lagermethoden. Für ein komplettes Set wird eine separate Box benötigt, vorzugsweise im Freien. Der Zuschlag dient als Stand oder Gestell für Abdeckungen.

Viele Leute halten den Deckel auf den Kochtöpfen, was manchmal nicht sehr praktisch ist - da Utensilien mehr Platz benötigen.

Alternativ können Sie kleine einstöckige Trockner für Teller verwenden. Diese Konstruktion ist auch nützlich, wenn der Hauptschrank zum Trocknen von Tellern und Bechern angeordnet wird. Das Regal kann in demselben Regal wie die Hauptetagen des Trockenraums aufgestellt werden.

Der Erwerb des Inhabers für Pfannen und Abdeckungen ist sehr wichtig.

Wandhalterungen sind eine geeignete Option und sparen Arbeitsraum. Solche Aufhänger zum Aufbewahren von Deckeln aus Pfannen weisen eine Anzahl von Fächern auf. Die Hersteller bieten eine große Auswahl an Modellen an, mit denen Sie die optimale Größe und Räumlichkeit des Produkts auswählen können.

Es gibt viele Arten zusätzlicher Lagerplätze, besonders wichtig ist jedoch der Ständer für Pfannen und Abdeckungen.

Schienen für die Lagerung an den Wänden und Türen von Schränken haben in letzter Zeit große Popularität erlangt. Bei dieser Methode wird ein spezielles System mit mehreren Regalreihen oder Haken verwendet. Schienen befinden sich unter den Schließfächern, an der Wand oder an den Türen. Abdeckungen mit Schlaufengriff können an den Haken gehängt werden. Die restlichen Attribute werden in die Regale gestellt.

Platz kann helfen, Rack, für das Falten angepasst ist, sind runde und flache Objekte.

Der Hauptunterschied zwischen dieser Option ist die Möglichkeit, einen Organisator mit eigenen Händen zu erstellen. Zur Herstellung von brauchbaren Rechen der gewünschten Größe und Haken. Sie werden an der Schiene montiert, der Rahmen selbst wird mit Schrauben an der Wand oder Tür des Headsets befestigt. Viele Hausfrauen schmücken den Rahmen mit Hilfe von Decoupage-Techniken oder Zeichnungen. Dies trägt dazu bei, im Innenraum ein praktisches und einzigartiges Haushaltsgerät zu schaffen.

Die Halterung für die Deckel der Pfannen ist eine recht einfache Halterung.

Hinweis Ebenso können Sie Besteck legen, das beim Kochen verwendet wird: Klingen, Schläger, Pfannen, Skimmer.

Wenn es überhaupt keinen Platz gibt, ist die Aufhängevorrichtung die beste Option.

Abgehängte Regale mit Trennwänden ähneln Wandregalen. Der Hauptunterschied ist die große Kapazität - die Regale haben mehrere Reihen. Dadurch können Sie alle Abdeckungen in der Küche bequem platzieren. Ein ähnliches Regal kann an einem Schrank oder an einer Wand aufgehängt werden. Trotz seiner Kapazität ist dieser Optionsspeicher klein.

Dies hilft, Arbeitsraum zu sparen und zusätzlichen Platz in der Küche zu schaffen.

Ergänzung Bei einer dichten Anordnung von Reihen verwenden viele Hausfrauen solche Regale, um flache Teller oder kleine Pfannen zu lagern.

Moderne Kücheneinheiten sind bereits mit Lagersystemen für Abdeckungen ausgestattet.

Fazit

Kochgeschirr bezieht sich auf die Hauptkomponente in jeder Küche. Eine große Anzahl von Töpfen, Pfannen oder Deckeln erschwert das Platzieren und Lagern von Geräten. Bei Analphabeten kann dies zu einer erheblichen Verringerung der Fläche führen, was beim Kochen Ihrer Lieblingsgerichte zu Unannehmlichkeiten und Unannehmlichkeiten führen kann.

Eine beliebte Möglichkeit, den freien Platz in der Küche zu nutzen.

Für die ordnungsgemäße Aufbewahrung von Abdeckungen aus Pfannen sind einige einfache Optionen hilfreich. Wenn Sie alle Empfehlungen, Tipps und Regeln befolgen, kann jede Hostess die Ablagefläche des Geschirrs intelligent verteilen und zusätzlichen Platz sparen.

Die Verwendung des Innenbereichs von Küchenmöbeln ist praktisch.

VIDEO: Lagerung von Töpfen und Deckeln in der Küche.

50 Optionen für Untersetzer in der Küche:

Loading...