Andere

Was tun mit einem Computer-Mauspad?

Die Unterstützung für die Maus ist nicht nur ein Zubehör, sondern eine notwendige Sache, die die Arbeit erleichtert. Und obwohl die Geschäfte eine ausreichende Auswahl an verschiedenen Modellen haben, kann der Teppich auch unabhängig hergestellt werden. Und ein solcher Stand hat viele Vorteile: Er passt perfekt in die Größe, gefällt dem Auge und schließlich ist es einfach schön, dass Sie mit Ihren eigenen Händen eine kreative und nützliche Sache gemacht haben.

Eine Computermaus ist ein wichtiges Zubehör für jeden Computerbenutzer, und das Herstellen eines Mauspads selbst kann eine interessante Aktivität sein.

Was kann das Mauspad ersetzen?

Es stellt sich heraus, dass es keine unersetzlichen Dinge gibt. Der Ständer kann auch durch das ersetzt werden, was Sie zur Hand haben. Zum Beispiel:

  • ein Notizbuch;
  • Fliesen;
  • dicke Pappe;
  • Hochglanzmagazin umwickelte Datei.

Das Mauspad erleichtert Ihnen die Arbeit am Computer.

Für Lasermodelle werden Teppiche mit jeder Oberfläche verwendet: von Glas bis Leder. Die Flugbahn ändert sich nicht und auch die Reaktionsgeschwindigkeit auf das Team.

In Fachgeschäften bietet Computerzubehör verschiedene Optionen für Mauspads an.

Und für die Optik ist es besser, Zubehörteile mit matter Oberfläche zu verwenden, da die Maus sonst "rutschen" kann. Sie sollten keinen Stoffständer nehmen, da der Strahl zwischen den Fasern "verweilt".

Die Preise für dieses Zubehör sind oft unangemessen hoch. Deshalb schlagen wir vor, Geschäft mit Vergnügen zu verbinden und ein Mauspad mit Ihren eigenen Händen herzustellen.

So basteln Sie ein Mauspad mit Ihren eigenen Händen: Anleitung

Linoleum-Matte

Erstellen Sie eine andere Alternative zu Hause hilft ein Stück Bodenbelag.

Schneiden Sie zunächst ein Quadrat aus Linoleum.

Wir schneiden einen Ständer mit den Maßen 24x20 cm zu, dessen Kanten leicht abgerundet sind, damit Sie mit einem solchen Zubehör bequemer arbeiten können.

Bringen Sie ein rundes Glas an und schneiden Sie es vorsichtig mit einem Briefpapiermesser entlang der Kontur ab.

Erschwere die Aufgabe und mache eine wirklich exklusive Sache. Lassen Sie uns versuchen, Decoupage auf der Oberfläche von Linoleum zu machen. Wir brauchen Servietten mit einem interessanten Muster.

Das Aufhellen der Oberfläche in Decoupage erfolgt so, dass das Bild heller wird.

Schneiden Sie die Fragmente und kleben Sie das Linoleum auf. Vorsichtig mit Kleber bestreichen. Wenn die Oberfläche trocken ist, mehrere Schichten Speziallack für Decoupage auftragen.

Jetzt wiederholen wir den Vorgang, den Hintergrund mit einem Schwamm zu dekorieren, nur mit blauer Farbe.

Pappmatte

Das ist wirklich wahr, Teppich aus Schrottmaterialien. Für die Arbeit können Sie eine Wellpappe oder einen Teil eines herkömmlichen Schuhkartons verwenden. Und damit das Accessoire nicht auf die Tischoberfläche "geht", verwenden wir eine spezielle Anti-Rutsch-Schicht für Möbel. Damit die Kartonoberfläche nicht langweilig wird, verwenden wir Papier für Kreativität oder Packpapier mit einem interessanten Aufdruck.

So erhalten Sie eine großartige Arbeitsfläche für Ihren Teppich.

Verwenden Sie für die beste Fixierung der Gewebedekorschicht Normal- oder Sprühtextilkleber.

Kleben Sie das Geschenkpapier auf die Kartonoberfläche. Und obendrein fixieren wir eine selbstklebende Folie. Dabei glätten wir den Film gut, so dass keine Falten und Blasen entstehen. Dank dieser Oberfläche lässt sich die Maus besser schieben und die Lebensdauer des Zubehörs wird erheblich verlängert.

Die transparente selbstklebende Folie schützt die Dekorschicht und ermöglicht der Maus, sich leicht auf der Matte zu bewegen.

Von der Tablette für Papiere

Es hat die gewünschte Dichte und Größe.

Nehmen Sie ein beliebiges Tablet für Papiere und legen Sie es auf einen Desktop.

Bringen Sie schwarzes Papier oben auf dem Tablet an (damit der Strahl der Maus nicht blendet).

Legen Sie das schwarze Blatt in den Clip, um die Blendung der Maus zu entfernen.

Legen Sie ein weißes Blatt über die schwarze Schicht. Das Grundmodell ist fertig. Interessanter kann es aber zum Beispiel sein, ein farbiges Blatt oder ein Ornament mitzunehmen. Stellen Sie sicher, dass der Ständer nicht zu glatt ist.

Legen Sie ein weißes Blatt für das endgültige Finish auf das Schwarze.

Lederteppich

Selbst gemachter Lederstand - eine sehr kreative Sache. Auch das einfachste Modell sieht stilvoll aus. Ein solches Meisterstück entsteht ohne besonderes Unterfangen: Zwei Lederstücke werden gefaltet und miteinander verklebt. Wenn Sie mit einer Nähmaschine arbeiten können, ist es besser, zu nähen.

Die Ränder können zusätzlich auf einer Nähmaschine genäht werden, wenn Sie können.

Für ein solches Modell geeignetes Bootleg, Lederkoffer oder Tasche, Jackenfragmente. Es ist besser, wenn die Haut dicht ist.

Und wenn Sie Stücke unterschiedlicher Haut nehmen und ein wenig Fantasie anwenden, dann erhalten Sie dieses Meisterstück. Eine ungewöhnlich angenehme Sache, sowohl äußerlich als auch bei Berührung.

Handgemachte Mausunterlage.

Es ist wichtig! Es ist besser, eine Schaumschicht von der Rückseite auf die dünne Haut zu kleben oder ein Stück von einem Touristenteppich.

Plexiglas Teppich

Eine Unterstützung für eine Maus aus Plexiglas zu schaffen, kann sich nur jemand leisten, der die Fähigkeit besitzt, mit diesem Material zu arbeiten. Aber das Ergebnis ist unglaublich!

Wenn Sie über Kenntnisse verfügen, können Sie eine Plexiglasform schneiden, LEDs platzieren, einen USB-Anschluss an sie anschließen und sie an einen Computer anschließen.

Zur Arbeit benötigen Sie:

  • LEDs;
  • Plexiglas;
  • Blatt dickes Papier;
  • USB-Kabel;
  • Weinflasche Korken;
  • ein Stück Draht;
  • Sekundenkleber

Hol dir einen leuchtenden Teppich.

Erste Schritte

  1. Überprüfen Sie zunächst die "Leistung" der LEDs. Dazu verbinden wir die Kabelverdrahtung mit LEDs, befestigen sie mit einer Zange.
  2. Die Basis der zukünftigen Matte ist aus Plexiglas geschnitten. Die Form und Größe bestimmen Sie nach eigenem Ermessen.
  3. Aus dem Kork werden wir die "Beine" für den Teppich machen. Verwenden Sie dazu ein Briefpapiermesser, um 4 Teile mit einer Breite von jeweils 5 mm aus dem Korken zu schneiden.
  4. Kleben Sie die Beine auf das Plexiglas.
  5. Auf der gleichen Seite, wo die Beine die LEDs kleben.
  6. Von der Vorderseite kleben wir ein Blatt dickes Papier.

Hintergrundbeleuchtetes Mauspad.

Dank eines Blattes Papier ist das Licht weich und diffus, was das Arbeiten mit einem Teppich angenehmer macht.

Die Computermaus hat in dunkler Farbskala einen besseren Kontakt mit dem Teppich.

Aus Schaumstoff

Es wird dauern:

  • Schaum;
  • scharfes Messer;
  • Acrylfarben (können Gouache sein);
  • Klebeband;
  • Versiegelungsspray zur abschließenden Oberflächenbehandlung.

Kreisen Sie die Papierform ein und schneiden Sie sie aus dem Bastelschaum aus.

Den Boden aus dem Schaum herausschneiden. Scotch kleben die Grenzen der Fragmente verschiedener Farben. Wir malen das Produkt. Abschließend wird mehrschichtig mit Dichtmasse überzogen.

Das Ergebnis war ein ungewöhnlicher geometrischer Teppich.

Korkmatten

Um einen solchen Stand zu Hause zu machen, sind absolut keine Fähigkeiten erforderlich. Ein Stück Korkblatt gibt die gewünschte Form.

Teppich oder Farbe, oder kleben Sie ein Stück Stoff.

Verwenden Sie zur Vereinfachung ein Klebeband als Schablone für Malarbeiten. Dank ihm werden glatte und klare Grenzen beim Färben des Ständers erhalten.

Merkmale der Herstellung des Gamepad

Es muss besondere Eigenschaften haben. Ein Verrutschen ist zunächst ausgeschlossen. Andererseits sollte sich die Maus so leicht wie möglich auf der Matte bewegen lassen.

Schneiden Sie die Basis des zukünftigen Ständers aus einem Stück Karemat aus (Izolon reicht auch aus). In der Größe ist dieses Modell viel mehr als die üblichen Stützen.

Auf einem solchen Teppich sollte in der Regel nicht nur eine Maus, sondern auch eine Tastatur platziert werden, also ca. 30x60 cm.

Dann legen wir auf den oberen Teil (die Folie bleibt unten) eine selbstklebende Folie. Damit es sich nicht verdreht und den Vorgang kompliziert, bügeln wir es mit einem Bügeleisen vor. Dann kleben wir auf die untere Ebene doppelseitiges Klebeband und befestigen die Matte auf dem Tisch.

Kann ich auf einen Teppich verzichten?

Vor einigen Jahrzehnten war es fast unmöglich, sich vorzustellen, ohne dieses Zubehör an einem Computer zu arbeiten. Es war dieselbe erforderliche Komponente, wie beispielsweise eine Tastatur oder eine Systemeinheit. Und das alles, weil die Mäuse extrem mechanisch waren, was ohne spezielle Oberfläche die Arbeit am Computer sehr "behinderte".

So sein oder nicht sein? Heutzutage ist diese Frage für aktive Computerbenutzer sehr relevant. Der Hauptgrund für die Verwendung von Halterungen für Computermäuse - die maximale Benutzerfreundlichkeit. Wenn dieses Zubehör nicht verwendet wird, treten sehr schnell Kratzer auf der Tischplatte auf. Und die Maus selbst nutzt sich schneller ab.

Nach einfachen Richtlinien können Sie sich nach allen Regeln aufstellen.

Wenn Sie die Frage klar beantworten, können Sie im Allgemeinen auf einen Teppich verzichten. Diese Entscheidung wird jedoch eine Reihe von Konsequenzen haben. Erstens verliert der Computertisch schnell sein ursprüngliches Aussehen und wird unbrauchbar, und zweitens muss die Maus häufig gewechselt werden.

Wenn Sie am Computer "wohnen", ist es besser, ein spezielles Zubehör zu verwenden. Wenn Sie nicht häufig am Computertisch sitzen, ist der Kauf dieses Zubehörs möglicherweise nicht sinnvoll.

Zu Hause können Sie ein kreatives Mauspad erstellen. Es ist billiger als der Kauf im Laden des Unternehmens und gleichzeitig nicht weniger bequem.

VIDEO: Mach es dir selbst mit einem Teppich mit Hintergrundbeleuchtung.

50 Varianten von Computer-Mauspads:

Sehen Sie sich das Video an: Die besten Gaming-Mauspads ab 7 Euro 2018. Vergleichs-Test. #GamingPC (Oktober 2019).

Loading...