Vorhänge

Arten von Vorhängen für die chemische Reinigung: Beschreibung, Methoden, Reinigung zu Hause

Bei der chemischen Reinigung werden Textilien mit chemischen Reinigungsmaschinen unter Verwendung organischer Lösungsmittel gereinigt. Die Aufgabe des Verfahrens ist es, Flecken und Schmutz zu entfernen, die mit einem normalen Waschgang nicht entfernt werden können. Chemische Reinigungsmaschinen haben im Gegensatz zu Waschmaschinen eine Brennerei, einen Kühlschrank und andere Komponenten.

Das Erscheinungsbild der Vorhänge an den Fensteröffnungen bestimmt maßgeblich den Gesamteindruck des Raumes.

Arten der chemischen Reinigung, ihre Beschreibung

Abhängig von den technologischen Merkmalen der chemischen Reinigung wird der Vorhang in Typen unterteilt.

  1. Dampferzeugung Zur Reinigung auf diese Weise wird Hochdruckdampf verwendet.
  2. Schaumerzeugung - Luftschaumbehandlung mit darin gelösten Reinigungsmitteln unter Verwendung spezieller technischer Ausrüstung.
  3. Trocken Für die chemische Reinigung werden unlösliche Chemikalien verwendet.
  4. Bei der Nassreinigung wird mit Wasser oder mit Lösungsmitteln gewaschen.
  5. Staubsaugen - Entfernen von Staub und Milben von Stofffasern mit Vakuum.

Wenn der Stoff frisch und sauber ist, ist die gleiche Aura im Raum, und wenn die Leinwände unordentlich aussehen, ist es Zeit, Alarm zu schlagen und Maßnahmen zu ergreifen.

Je nach Reinigungsort wird die chemische Reinigung der Vorhänge in die folgenden Typen unterteilt.

  1. Fabrik. Produkte mit starker Verschmutzung, die die Verwendung spezieller Ausrüstung erfordern, werden entfernt und in einen speziell ausgestatteten Waschraum gebracht.
  2. Haushaltsreinigung - Reinigung der Vorhänge nach Gewicht, wenn Sie die Struktur nicht entfernen können. Bei schwachem Schmutz oder schwieriger Entfernung des Vorhangmodells kann ein Fachmann das Haus verlassen.

Trotz der vielen Möglichkeiten der chemischen Reinigung von Vorhangstoffen zu Hause gibt es Stoffe, die nicht mit unbewiesenen Mitteln und Methoden verarbeitet werden können.

Vorhänge für die chemische Reinigung zu Hause

Die Reinigung der Vorhänge zu Hause erfolgt mit Hilfe spezieller, vorwiegend importierter, hochwertiger Reinigungsprodukte wie Silikon, K4, Kohlenwasserstoffen oder Perchlorethylen. Sie ermöglichen es Ihnen, den Stoff von jedem Material zu reinigen.

Herkömmliche Waschpulver sind aufgrund ihrer Ineffizienz für dieses Verfahren nicht geeignet.

Achtung! Es wird empfohlen, schwarze Vorhänge mindestens einmal im Jahr und dünne Nylonvorhänge alle sechs Monate zu reinigen. Wenn das Haus eine Allergie hat - jeden Monat.

Die Selbstreinigung von Gardinen und Vorhängen führt oft zu traurigen Folgen: Verblassen des Stoffes, Attraktivitätsverlust.

Trockenreinigungstücher umfassen die folgenden Schritte.

  1. Produktinspektion und Ermittlung des Verschmutzungsgrades.
  2. Bestimmung des Verschleißgrades und der Gewebeart.
  3. Durchführung des Tests an einer unauffälligen Stelle für die Reaktion auf Lösungsmittel.
  4. Vorbereitung zur Reinigung. Leichte und mäßige Verschmutzung, mit sanften Mitteln gereinigt - Perchlorethylen.
  5. Direkte oder vollständige Reinigung der Vorhänge.
  6. Mittel und Schmutz von einem Tuch entfernen.
  7. Schutz. Der Vorhang wird mit einer einzigartigen Lösung versehen, die ihn für einen längeren Zeitraum vor Verunreinigungen schützt. Antistatik ist gesundheitlich unbedenklich.
  8. Dämpfen Nach dieser Phase erhält der Vorhang ein gepflegtes und schönes Aussehen, ein Bügeln ist jedoch nicht erforderlich.

Das Reinigen der Vorhänge mit den Händen ist nur bei mäßiger oder geringer Verschmutzung der Vorhänge zulässig.

Das größte Problem beim Waschen oder Reinigen von Vorhängen ist das Schrumpfen des Gewebes.

Achtung! Sie können zu Hause nicht auf chemische Vorhänge zurückgreifen, wenn das Zimmer ein Kind oder eine schwangere Frau ist.

Nassreinigung - Reinigung der Vorhänge mit Wasser. Das Waschen von Vorhängen und Fenstern nimmt normalerweise viel Zeit in Anspruch, daher sollten Sie den Clearingfirmen vertrauen. In Werkstätten und stationären Reinigungen wird eine besonders sichere Substanz verwendet, die Verunreinigungen effizient aus dem Gewebe entfernt.

Zu Hause können Sie Vorhänge, Tüll und Pelmets waschen, aber es gibt Materialien, die kein Wasser vertragen: Batis, Musselin, Musselin, Brokat.

Es ist wichtig! Beim Reinigen, Waschen und Bügeln von Vorhängen zu Hause sollten die Anweisungen auf den Etiketten befolgt und die Art des Gewebes sowie die Haltbarkeit der Farbstoffe berücksichtigt werden.

Vorhänge aus verschiedenen Materialien waschen

Baumwolle kann bei Temperaturen von 40-60 Grad gewaschen werden. Spin schadet auch dichtem Gewebe nicht. Das Aufhängen zum Trocknen von Produkten ist im Zimmer oder Badezimmer besser.

Wenn Sie den falschen Waschmodus wählen, wird das Produkt um 10-20% des ursprünglichen Volumens komprimiert und dies kann nicht korrigiert werden.

Acryl und Viskose sollten von Hand unter Beigabe einer Klimaanlage gewaschen werden. Verwenden Sie auch beim Waschen in der Waschmaschine eine leichte Schleuder. Es ist nicht empfehlenswert, die Vorhänge manuell zu drücken.

Nach dem Waschen müssen Sie die Vorhänge am Seil an das Wasserglas hängen.

Seide ist ein empfindlicher Stoff. Waschen Sie ihn daher am besten mit einem speziellen Reinigungsmittel. Beim Waschen in der Waschmaschine wird ein Schonwaschgang gewählt und ein Beutel für empfindliche Stoffe verwendet, um das Material nicht zu beschädigen. Schleudern ist verboten, es ist besser, die Vorhänge aufzuhängen, damit das Wasser abläuft.

Wenn das Etikett einen durchgestrichenen Kreis aufweist, ist die chemische Verarbeitung des Gewebes untersagt!

Flachs. Textilien aus diesem Material übertragen mühelos die Maschinenwäsche bei einer Wassertemperatur von bis zu 40 Grad. Der Vorhang kann in einem Bad, Waschbecken mit Fleckenentferner oder chlorfreiem Bleichmittel eingeweicht werden. Das Wiegen sollte an einem dunklen Ort erfolgen, damit der Stoff seine Farbe behält.

Es ist besser, die Vorhänge in gerader Form in horizontaler Position zu trocknen.

Organza ist ein leichtes Material, das am besten von Hand gewaschen und gepresst wird. Zum Waschen sollten milde Reinigungsmittel verwendet werden.

Nachdem die Vorhänge vorsichtig an der Querstange hängen, versuchen Sie, den Stoff nicht zu beschädigen.

Tüll - unprätentiöses Material. Es ist leicht zu waschen, zu trocknen und muss fast nicht gebügelt werden. Zum Trocknen ist es besser, es aufrecht und gerade aufzuhängen.

Achtung! Rollvorhänge dürfen nicht gewaschen werden: Sie verlieren ihre staubabweisende Wirkung durch Wasser.

Reinigen Sie die Vorhänge mit einem Dampfreiniger

Die Technologie der Dampfreinigung eignet sich eher zur Desinfektion und Beseitigung von unangenehmen Gerüchen als zur Tiefenreinigung.

In jüngerer Zeit war die chemische Reinigung von Vorhängen eine Dienstleistung, die nur in spezialisierten Einrichtungen angeboten wurde.

Die Methode der Dampferzeugung wird angewendet, wenn der Kontakt des Materials mit Wasser nicht kontraindiziert ist. Dies gilt für die Reinigung von synthetischen Vorhängen und Vorhängen aus glatten Stoffen. Bei der Reinigung mit Dampf wird die in einem speziellen Dampfreiniger aufgeschäumte chemische Zusammensetzung unter hohem Druck auf das Gewebe aufgebracht. Nachdem es vor neuer Verschmutzung geschützt ist - Behandlung mit speziellen Mitteln.

Mit dem Aufkommen von mobilen Reinigungsgeräten und leistungsstarken Werkzeugen wurde es möglich, Vorhänge beim Einzug in das Haus chemisch zu reinigen.

Es ist wichtig! Bei der Reinigung mit einem Dampferzeuger können natürliche Textilien schrumpfen oder ihre Farbe verlieren.

Professionelle Vorhänge für die chemische Reinigung

Unter Fabrikbedingungen werden Textilprodukte besser gereinigt, indem die gesamte Reinigungslösung eingetaucht wird. Sie werden einem vollständigen chemischen Behandlungszyklus unterzogen, um die maximale Reinigungsqualität zu erzielen.

Chemische Reinigungen können Vorhänge frisch und sauber machen.

Professionelle Reinigung ist empfindlicher und bewahrt das ursprüngliche Aussehen des Produkts, trägt nicht zum Schrumpfen der Stoffe und zum Farbverlust bei. Es wird empfohlen, Vorhänge zu Hause zu waschen und chemisch zu reinigen, um Flecken zu vermeiden.

Die chemische Reinigung von Vorhängen in einer speziellen Werkstatt hilft, alte und hartnäckige Flecken zu entfernen und hinterlässt keine Flecken.

Vorteile:

  • Reinigungsqualität;
  • Erhaltung von Farbe und Dekor;
  • Erhaltung des ursprünglichen Erscheinungsbildes;
  • Ein langes Bügeln und Waschen der Vorhänge ist nicht erforderlich.
  • Billiger als ein Hausbesuch bei Spezialisten.
  • Spezialisten der Reinigungsfirma kommen und entfernen selbstständig die Vorhänge.

Es ist möglich, die Vorhänge in verschiedenen Größen (auch für Theater, Museen) und Typen (auch Jalousien mit oder ohne Ausgang) zu reinigen.

Nachteile:

  • Nicht jeder Stoff kann auf die eine oder andere Weise gereinigt werden.
  • Die Kosten des Verfahrens.

Chemische Reinigungen sind mit High-Tech-Geräten ausgestattet, mit denen die Oberfläche garantiert von Staub oder komplexen Flecken unterschiedlicher Herkunft befreit wird.

Vorhänge für die chemische Reinigung

Bei der chemischen Reinigung von Vorhängen zu Hause wird kein Wasser benötigt. Diese Art der Reinigung dient zum Entfernen von Staub und kleinem Schmutz. Für die chemische Reinigung können Sie zu Hause einen Staubsauger mit einer Düse oder einer Bürste verwenden.

Die professionelle Reinigung der Leinwand erfolgt mit einem speziellen Lösungsmittel, das den Schmutz mit technischen Mitteln beseitigt.

Chemische Reinigung mit einem speziellen Lösungsmittelpulver

Bevor die Vorhänge Organochlor oder anderen Lösungsmitteln ausgesetzt werden, bestimmen die Fachleute die Art des Gewebes, seinen Abnutzungsgrad, das Vorhandensein von Futter und Dekor und führen eine spezielle Prüfung durch, um festzustellen, wie auf die Verschmutzung eingewirkt werden soll. Dann wird das Absorptionsmittel auf die Leinwand aufgetragen. Nach der Reinigung wird alles mit einem speziellen Staubsauger gereinigt.

Der Vorteil der chemischen Reinigung besteht darin, dass das Produkt nicht getrocknet werden muss.

Spezialisierte Vorhänge für die chemische Reinigung - die einzige Möglichkeit, die Vorhänge vor vorzeitigem Verschleiß und Verlust des Erscheinungsbilds zu schützen.

Trockenreinigung mit Schaum

Trockenschaum, der von einem Automaten erzeugt wird, gelangt auf die Vorhänge, dringt tief in die Struktur des Materials ein, nimmt überschüssigen Schmutz und Staub auf und wird mit einem Staubsauger entfernt.

Zunächst wird die Faser an einem unauffälligen Stück Vorhang auf Lösungsmittel oder andere Chemikalien getestet.

Beachten Sie! Die chemische Reinigung ist für den Menschen ungefährlich, beschädigt nicht und verformt die Struktur der Vorhänge nicht.

Die chemische Reinigung sollte verwendet werden, wenn die Vorhänge stark verschmutzt sind oder aus empfindlichem Stoff bestehen, der nicht in einer herkömmlichen Waschmaschine gewaschen werden kann.

Dabei werden ungiftige Chemikalien eingesetzt, oft auf Kohlenstoffbasis.

Vorhang chemisch behandelt, erfordert kein Bügeln.

Fachleute bestimmen, mit welcher Methode und auf welche Weise ein Textilprodukt am besten und effektivsten gereinigt werden kann, ohne die Gewebestruktur zu beschädigen.

VIDEO: Vorhänge chemisch reinigen - so geht's.

VIDEO: Vorhänge und Gardinen mit eigenen Händen waschen und reinigen.

Loading...