Vorhänge

Arten von Stoffen für Vorhänge: Was sind die Fotos und Namen

Vorhänge schaffen eine besondere Atmosphäre im Raum und betonen vorteilhaft die Würde des Innenraums. Eine Vielzahl von Farben und Texturen der Vorhangmaterialien trägt dazu bei, das Fenster stilvoll und funktional zu gestalten.

Vom gewählten Material hängt die Art der veredelten Fenstertextilien und der Raum insgesamt ab.

Vorhangstoff: Eine Vielzahl von Materialien, für welche Vorhänge welcher Stoff am besten geeignet ist

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Materials für Vorhänge die folgenden Merkmale:

  • Zusammensetzung (natürlich, synthetisch, gemischt);
  • Stoffdichte, Neigung zu Vorhängen;
  • Verschleißfestigkeit (gegen ultraviolette, mechanische Beanspruchung, Einwirkung von Reinigungsmitteln).

Die Reichweite des vorgeschlagenen Gewebes beeinflusst die Diversität.

Moderne Technologie macht den Stoff praktisch. Dank spezieller Imprägnierungen werden sie wasserdicht, zäh (formbeständig), knitterfrei und bei direkter Sonneneinstrahlung nicht verblassbar.

Die Vielfalt der für Vorhänge verfügbaren Materialien wird mit der Entwicklung neuer Technologien aktualisiert.

Darüber hinaus macht die Verarbeitung das Material geruchsneutral und nicht brennbar.

Die beliebtesten Produkte sind Samt, Chenille, Jacquard, Taft, Schleier und Organza. Gefragt sind auch natürliche Stoffe: Flachs, Baumwolle, Wolle und Seide.

Für einen klassischen Stil werden luxuriöse Vorhangstoffe verwendet (Samt oder Jacquard). Dichte und schwere Vorhänge sind wunderschön drapiert und wirken auch in komplexen Designs mit Lambrequins und Svagami elegant.

Portiere werden tagsüber fast immer mit dünnem Tüll über dem Fenster ergänzt.

Moderner Stil bevorzugt natürliche oder hochwertige synthetische Stoffe. Da in diesem Bereich der Innenraumgestaltung der Wert auf Praktikabilität gelegt wird, wird auch modernes Know-how aktiv genutzt. Zum Beispiel Verdunkelungsstoffe, die zuverlässig vor Sonnenlicht und unnötigen Geräuschen schützen, im Winter warm und im heißen Sommer kühl wirken.

Lichtdichtes Gewebe aus Polyesterfaser mit einfacher oder doppelter Satinbindung.

Vorhangstoffe: Beschreibung, Name und Foto der Vorhangstoffe, Auswahlempfehlungen

Natürlich ist drapierter Stoff die beste Wahl.

Wenn die Vorhänge Ihnen lange dienen sollen, wählen Sie mit Schutzmassen behandelte Stoffe.

Flachs eignet sich sowohl für den modernen Stil als auch für die Dekoration von Fenstern in erlesenen Klassikern. Vorteile:

  • Haltbarkeit;
  • UV-Beständigkeit;
  • Leicht zu waschen;
  • Stärke.

Lyon hat eine raue Textur und eine besondere Struktur, hat eine hohe mechanische Festigkeit.

Nachteile:

  • Hohe Kosten;
  • Zerkleinerbarkeit;
  • Schrumpfung nach dem Waschen;
  • Benötigt die Verwendung von Spezialwaschmitteln.

Auf dem Foto Leinenvorhänge in einem modernen Interieur.

Flachs sammelt keine statische Elektrizität auf seiner Oberfläche, bildet kein Nickerchen.

Die Matte ist gröber. Ein charakteristischer Unterschied ist das Verschachteln von Fäden. Der Stoff besteht aus Naturfasern unter Zusatz von synthetischen Materialien. Die Oberfläche kann flauschig oder glatt sein. Vorteile der Mattierung:

  • Haltbarkeit;
  • Trotzt Belastung;
  • Benötigt keine besondere Pflege;
  • Spektakulärer Auftritt: Auch ein einfaches Modell wirkt nicht trivial.

Der Sackleinen ist leicht an einer rauen Textur zu erkennen, ähnlich einer Sackleinenstruktur und einem Schachbrettmuster.

Nachteile:

  • Die Kanten fallen ab;
  • Tücher bleiben auf der Leinwand, nicht für Wohnungen mit Haustieren empfohlen.

Sackleinen ohne Ornament. Voluminöser Faltenwurf und satte Farben schaffen eine gemütliche Atmosphäre.

Vorhänge aus diesem Stoff sehen trotz des unkomplizierten Aussehens sehr originell aus.

Gabardine. Hergestellt aus natürlichen Fasern: Wolle, Baumwolle oder Seide. Durch die diagonale Verflechtung der Fäden wird eine dichte Textur erreicht.

Vorteile:

  • Haltbarkeit;
  • Luftdurchlässigkeit;
  • Verformt sich beim Waschen nicht;
  • Einfache Pflege;
  • Wasserdicht.

Das Hauptmerkmal wird als diagonale Bindung angesehen, die Dichte und Erleichterung verleiht.

Nachteile:

  • Tendenz zu fallen;
  • Nähen kann die Nadel beschädigen.

Portiere aus monophonem Gabardine von angenehm brauner Farbe. Das Modell ergänzt den hellen Tüll des gleichen Farbtons.

Gabardine - Stoff mit einer natürlichen Zusammensetzung.

Luxuriöser Samt - Ergänzung zum klassischen Interieur. Die angenehm weiche Textur und die Fähigkeit, sich wunderbar zu drapieren, ermöglichen es Ihnen, Vorhang-Meisterwerke zu schaffen. Samt kann nicht nur vor übermäßigem Licht schützen, sondern auch Schalldämmung bieten. Trotz gesättigter Farben ist es nicht lichtempfindlich und kann auf Fenster mit Sonnenseiten aufgetragen werden.

Geeignet für Vorhänge mit Vorhängen, schützt den Raum perfekt vor Sonnenstrahlen und Lärm.

Die Entscheidung, die Auswahl dieses Materials zu beenden, ist die Ehre wert:

  • Gardinenstange Vorhang sollte langlebig sein, da Samt schwer ist;
  • Samt eignet sich nur für große Räume und für kleine Räume, um die Größe des Raums optisch zu verringern.

Das Interieur mit Samtvorhängen in hellen Farben wird durch dekorative Kissen aus dem gleichen Stoff ergänzt.

Es ist gut in klassischen Innenräumen zu verwenden, um das feierliche Erscheinungsbild des Raumes zu formen.

Das komplexe Weben von Fäden in einer Jacquard-Leinwand ermöglicht es Ihnen, erstaunliche Zeichnungen und Ornamente zu erstellen. Aufgrund der Textur und Farbe des Materials sind die Vorhänge besonders schön und stilvoll.

Jacquard ist ein Material mit einem zweilagigen Muster, das auf das Weben von Fäden zurückzuführen ist.

Jacquard-Stoffe verblassen nicht in der Sonne, erfordern keine besondere Pflege, und dank einer großen Auswahl an Farben können Sie für jeden Stil eine Option auswählen.

Jacquard ist ein wunderschöner, strapazierfähiger und sehr strapazierfähiger, weithalsiger Stoff.

Vorhänge aus Jacquard-Stoff mit unifarbenem Muster schmücken das Wohnzimmer. Auch ohne Zusatz von Tüll wirkt Bio.

Vorhangstoffe: Beschreibung, Name und Bild des Stoffes, die spezielle Wahl für Vorhänge

Das Stoffangebot für Vorhänge ist riesig. Hier sind einige der möglichen Optionen.

Organza - unzerstörbares Gewebe, abriebfest, durchscheinend. Daraus werden nicht nur Vorhänge hergestellt, sondern auch Vordächer und Vordächer in Schlafzimmern und andere dekorative Elemente des Innenraums.

Die Verwendung von Organza-Vorhängen schafft eine gemütliche und fabelhafte Atmosphäre des Ostens in Innenräumen.

Hält die Form und ermöglicht es Ihnen, anspruchsvolle komplexe Designs zu erstellen.

Netz - ein Stoff, der von Hand oder mit speziellen Strickmaschinen hergestellt wird. Für die Herstellung werden in der Regel Naturfäden verwendet: Baumwolle, Leinen oder Wolle. Es werden synthetische Analoga von Viskose oder Acetat gefunden.

Die Form der Gitterzellen ist unterschiedlich. Aber selbst das prägnanteste Modell sieht spektakulär aus.

Eine der teuersten Optionen für Vorhänge ist Guipure. Deutlicher Unterschied zu anderen in der Verfeinerung von Farbe und Textur. Guipure ist in der Regel pastellfarben gestrichen, was in Kombination mit Luftmustern einen leichten, schwerelosen Dunst um das Fenster erzeugt. Es ist besser, solche Vorhänge unabhängig voneinander zu verwenden, ohne Portiere. Dann ist es möglich, die Raffinesse der Leinwand zu bewerten.

Guipure wird sowohl manuell als auch auf Spezialgeräten hergestellt.

Guipure braucht besondere Pflege. Löschen Sie es nur von Hand. Nicht auswringen, um die Leinwand nicht zu beschädigen.

Arten von leichten Stoffen für Vorhänge: lichtdurchlässige und transparente Stoffe, Name und Beschreibung der Materialien

Die beliebteste unter durchscheinenden Stoffen für Vorhänge gilt als Schleier. Es ist weich und langweilig. Sie können verschiedene Designs daraus erstellen, da es trotz seiner Leichtigkeit und Leichtigkeit seine Form perfekt beibehält.

Heute der häufigste synthetische Schleier. Früher wurde dieses Material ausschließlich aus Naturfasern hergestellt.

Schleier - durchscheinendes glattes und dünnes Material mit matter Oberfläche.

Die Nachteile des Schleiers umfassen die Schwierigkeit, ölige Flecken zu entfernen, sowie seine Fähigkeit, Staub anzuziehen. Wenn direktes Sonnenlicht auf die Leinwand trifft, verliert der Stoff schließlich seine ursprüngliche Farbe.

Leichte durchscheinende Schleier mit Vorhängen können ohne Vorhänge verwendet werden. Eine Vielzahl von Farben ermöglicht es Ihnen, echte Meisterwerke für die Fensterdekoration zu schaffen.

Eine andere Version von durchscheinenden Vorhängen - Kis. Der Vorteil solcher Vorhänge ist die Universalität.

Gewebte Vorhänge werden für Fenster- und Türöffnungen, für die Zoneneinteilung und als spektakuläres dekoratives Element des Innenraums verwendet.

Derartige Vorhänge im Innenraum vermitteln ein Gefühl der völligen Freiheit und Transparenz des umgebenden Raumes.

Günstige Stoffe für Vorhänge

Synthetische oder gemischte Materialien - die kostengünstigsten Optionen. Polyester, Acryl und Nylon sind weich und lassen sich leicht drapieren. Ergänzen Sie harmonisch jeden Stil. Durch die Farbvielfalt können Sie den Stoff für das Interieur auswählen.

Luxuriöser Polyester-Vorhang. Gerade Leinwand mit kontrastierenden Tonabnehmern. Perfekte Farbkombination.

Polyester knittert nicht, behält seine Form und schrumpft nicht, wenn es Temperaturen ausgesetzt wird.

Japanische Polyesterplatten. Die kompetente Farbwahl garantiert eine stilvolle Innenausstattung.

Wählen Sie die Länge der Vorhänge entsprechend der Idee.

Ungewöhnliche Lösung: orangefarbene Polyester-Plissees.

Mithilfe der Materialeigenschaften können Sie bei Bedarf dauerhafte Falten auf dem Produkt aus Polyester erzeugen.

Es sollte beachtet werden, dass jedes der Modelle einfach in der Ausführung ist, und wenn Sie möchten, können Sie solche Vorhänge zu Hause erstellen. Dies spart Fensterdekoration, ohne auf Eleganz und Schönheit zu verzichten.

Um Ihren Vorhängen so lange wie möglich zu dienen, müssen Sie die Regeln der Pflege für sie befolgen.

Die Auswahl an Stoffen für Vorhänge ist riesig. Vorhang oder Vorhangstoff muss nicht teuer sein. Fantasie und eine ungewöhnliche Herangehensweise an das Design des Raumes machen das Interieur wirklich einzigartig.

VIDEO: Stoffauswahl für Vorhänge.

50 Ideen für Vorhänge aus modernen Materialien:

Loading...