Vorhänge

Wie lang sollten die Vorhänge vom Boden aus sein: Norm, Foto

Das Innere des Hauses besteht aus einer Vielzahl von Accessoires, die nicht nur dekorieren, sondern auch die Gesamtgestaltung der Räume ergänzen. Vorhänge an den Fenstern gehören zu einem der obligatorischen Elemente. Bei der Auswahl von Produkten müssen mehrere Regeln beachtet werden, um eine korrekte und kompetente Umgebung zu schaffen.

Die Fensterdekoration ist ein wichtiger Schritt in der Innenausstattung.

Vorhänge für Fensterdekoration

Die Auswahl des Zubehörs für Fensteröffnungen hängt von vielen Faktoren ab. Eine falsch gewählte Länge der Vorhänge, deren Größe, Design oder Ornament, kann den gesamten Innenraum des Zimmers ruinieren und ihm einen unästhetischen und geschmacklosen Look verleihen.

Bei der Auswahl von Vorhängen ist es wichtig, nicht nur das Modell, die Farbe und die Art des Stoffes zu bestimmen, sondern auch die Größe des Stoffes, was manchmal viel komplizierter ist.

Das Hauptkriterium ist die Länge. Um eine gemütliche und stilvolle Atmosphäre zu schaffen, sollten Sie im Voraus wissen, wie lang die Vorhänge sein sollen. Die Festlegung der endgültigen Parameter hängt stark von dem Raum ab, in dem sich das Zubehör für das Fenster befindet.

Um die richtige Option zu finden, muss der Abstand des Materials vom Boden vorab festgelegt werden.

Sorten:

  1. Die Größe vor dem Fensterbrett ist die kürzeste Länge. Der Unterschied zwischen dem Ende der Leinwand und dem Fensterbrett beträgt nicht mehr als 2 Zentimeter. Sie sind die beste Wahl für den Küchenbereich, da sie weniger schmutzanfällig sind und keine Beschwerden oder Unannehmlichkeiten verursachen. Dunkle Töne eignen sich für geräumige Räume, Licht ist besser für einen kleinen Bereich, um den Raum optisch zu erweitern.

    Durch richtig ausgewählte Vorhänge können Sie alle Vorzüge eines Raums hervorheben.

  2. Die Länge beträgt 10-20 cm unter der Schwelle. Nicht die beste Option für einen Raum, in dem das Fensterbrett als zusätzlicher Speicher für persönliche Gegenstände verwendet wird.

    Aus Sicherheitsgründen ist die Nähe von Gas- oder Elektrogeräten nicht zulässig.

  3. Lange Vorhänge, die den Boden nicht etwa 7 cm erreichen, eignen sich für Räume mit hohen Decken. Bei der Anmeldung wird empfohlen zu überlegen, wie Vorhänge hängen sollen. Die Größe des Tülls entspricht dem Vorhang.

    Die Leinwand sollte weiche Falten bilden, um mehr Komfort zu schaffen.

  4. Die beliebteste Option - das Produkt auf den Boden. Das Material befindet sich 1,5 cm vom Boden entfernt. Bei der Auswahl sollte den Decken besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Viele Besitzer verstecken bei der Spannungsversion das Gesims unter der Decke. In diesem Fall benötigen Sie ein kleines Inventar.

    Aufgrund seiner Größe hilft es, Unebenheiten des Bodens auszugleichen.

  5. Die Vorhänge liegen auf dem Boden. Nicht die praktischste Option, da der Stoff schnell schmutzig wird und regelmäßig gewaschen werden muss.

    Diese Wahl eignet sich für die Dekoration des Festsaals.

Auswahl der Zimmer

Die Zone, in der sich das Zubehör befindet, spielt eine Schlüsselrolle. Für jeden Raum wird eine andere Version von Länge, Material, Farbpalette und Muster ausgewählt. Berücksichtigen Sie beim Kauf die Größe des Raumes und die Höhe der Decke. Wichtig ist auch die Häufigkeit der Verschmutzung und des Waschens.

Eine falsche Wahl kann den Raum optisch reduzieren oder ihn mit schweren Teilen überlasten.

Achtung! Dabei muss besonders auf die Form der Fensteröffnungen geachtet werden, für die die Leinwand gekauft wird.

Wohnzimmer Optionen

Das Wohnzimmer bezieht sich auf den Hauptort der Freizeit im Haus. Bei der Gestaltung versucht jeder Eigentümer, den Raum mit Gemütlichkeit zu füllen, eine komfortable und angenehme Umgebung zu schaffen.

Wohnzimmer werden von üppigen, komplizierten Vorhängen profitieren, die dem Raum Leichtigkeit und Luftigkeit verleihen.

Zunächst sollten Sie entscheiden, wie lange die Vorhänge im Wohnzimmer sein sollen. Am besten eignet sich die Leinwand zum Boden. Diese Option hat mehrere Vorteile.

Hauptmerkmale:

  • Visuelle Erweiterung der Wände;
  • Korrektur bestehender Bodenbeläge;
  • Raumausdehnung durch visuelle Anhebung der Decke.

Für ein Wohnzimmer mit einer hohen Decke können beispielsweise Vorhänge mit einer Höhe von 240 cm verwendet werden. Sie bilden über die gesamte Länge weiche Falten und sammeln sich im Bereich des Bodens in kleinen Wellen, wodurch Unregelmäßigkeiten verdeckt werden.

Bei der Auswahl eines Stoffes ist es besser auf weichen und luftigen Texturen zu bleiben.

Geeignete Materialien sind Organza, Atlas, Chiffon. Schwere Texturen bilden Falten und Winkelfalten, die das Erscheinungsbild erheblich beeinträchtigen.

Hilfe: Experten empfehlen die Wahl einer Farbpalette entsprechend der Möbelfarbe.

Beispiele:

  1. Classic verliert nie an Relevanz. Für klassisches Design passen mehrschichtige Optionen. Die Farben sind auf den Ton der Möbel abgestimmt. Ein großer Vorteil werden die Greifer an den Seiten und Lambrequin im oberen Teil der Komposition sein.

    Mit dem richtigen Ansatz können Sie einen Innenraum schaffen, der mit einem besonderen Glanz gefüllt ist.

  2. Die Provence zeichnet sich durch eine Vielzahl von Farben und Ergänzungen aus, Pastellfarben. Wenn Sie ein Wohnzimmer im provenzalischen Stil gestalten, tragen Sie geeignete Vorhänge aus fließendem Stoff in sanften Farbtönen.

    Der große Vorteil ist das Vorhandensein einer Verzierung in Form von Blumensträußen.

  3. Minimalismus ist eine der beliebtesten Gestaltungsmöglichkeiten. Der Stil toleriert keine Fremdkörper, daher müssen die Vorhänge allen Anforderungen entsprechen. Das Accessoire wird oft in Übereinstimmung mit dem Ton der Wände ausgewählt, als wäre es eine Fortsetzung.

    Bevorzugt werden weiche durchscheinende Stoffe.

Unterkunft im Schlafzimmer

Die Dekoration des Schlafzimmers soll eine entspannte Atmosphäre schaffen. Jalousien an einem Fenster haben nicht nur eine dekorative, sondern auch eine Schutzfunktion. Sie verhindern das Eindringen von Tageslicht, Zugluft oder Straßenlärm. Die beste Wahl wäre eine Leinwand aus dichtem Material. Es kann Samt oder Brokat sein.

Um die Gesamtkomposition weicher zu machen, ist weich fließender Tüll ausreichend.

Die normale Länge der Vorhänge vom Boden hängt stark von der Position der Fensteröffnung ab. Wenn sich das Fensterbrett über dem Kopfteil befindet, sollten Sie eine kurze Option wählen. Ein langes Produkt wird gegen die Rückseite des Bettes gedrückt, was zu einer raschen Verschlechterung des Materials führt.

Rat Mit diesem Schlafzimmer-Layout werden Rollvorhänge ausreichen.

Die Größe des Raums kann auch visuell angepasst werden, wenn der richtige Schirm ausgewählt wird.

Für einen kleinen Raum passen Vorhänge, die in kalten oder pastellfarbenen Farben gehalten sind. Die fertige Komposition vergrößert die Gesamtfläche und verlängert die Wände. Kaltes Gamma ist besser für ein großes, geräumiges Schlafzimmer zu wählen.

Hinweis Das Fenster kann mit einem Vorhang von 300 x 300 cm dekoriert werden.

Küchenbereich

Die Küche gehört zu einem der gemütlichen Plätze in jedem Haus. In der Regel ist der Raum klein und es fehlt an Licht. Bei der Auswahl müssen mehrere Regeln gleichzeitig beachtet werden.

Die Vorhangbreite hängt von den ausgewählten Modellen ab.

Auswahlkriterien:

  • Die Größe des Raumes;
  • Deckenhöhe;
  • Die Position des Fensters in Bezug auf die Kochzone;
  • Verwenden Sie das Fensterbrett als zusätzlichen Arbeitsbereich.

Um dem Interieur Licht und Frische zu verleihen, empfiehlt es sich, in den ruhigen Pastellfarben zu bleiben. Sie werden dazu beitragen, den Raum zu erweitern und die Atmosphäre angenehmer und gemütlicher zu gestalten.

Die optimale Größe ist die Länge der Fensterbank. Die Länge unter der Fensterbank ist nicht die erfolgreichste, wenn der Raum für die Aufbewahrung von Haushalts- oder Geschirrwaren, Blumen verwendet wird. Das Material wird schnell verschmutzt und die Kanten beginnen zu bröckeln.

Bei der Reinigung lassen sich diese Vorhänge leicht abnehmen.

Der wichtige Punkt ist der Standort des Arbeitsbereichs. Wenn sich der Ofen in der Nähe des Fensters befindet, sammeln sich auf dem Stoff Spuren von Fett und Speiseresten. In diesem Fall ist es besser, die Roll-Optionen zu verwenden.

Viele Designer bei der Gestaltung von Langprodukten. Dieses Zubehör wird bei Vorhandensein eines Balkons im Küchenbereich angebracht. Ein kurzer Vorhang vor der Tür wirkt abstoßend und geschmacklos.

Zusatz: Ein langes Blatt eignet sich auch für die Dekoration eines Fensters im Essbereich.

Regeln für Tüll

Das Vorhandensein von Tüll am Fenster hängt von den Vorlieben des Eigentümers ab. Das Zubehör befindet sich in der Mitte zwischen den Vorhängen und führt mehrere Funktionen gleichzeitig aus.

Räume wie Schlafzimmer, Kinderzimmer und Wohnzimmer erfordern die Verwendung langer Vorhänge, die die gesamte Fensteröffnung abdecken und auf den Boden fallen.

Zweck:

  • Zusätzliches Dekor;
  • Schutz gegen das Eindringen von Insekten während der warmen Zeit;
  • Komfortable Lichtverteilung bei sonnigem Wetter;
  • Verstecken von Fehlern und Fehlern auf den Rahmen, der Fensterbank und dem Glas.

Ein wichtiger Aspekt ist die Frage, wie viel cm vom Bodentüll entfernt sein sollte. Die Maßtabelle ähnelt den Vorhängen für Optionen. Das Zubehör kann entweder bis zum Fensterbrett oder zum Boden sein.

Die endgültige Auswahl hängt vom Raum und vom Einrichtungsstil ab.

Beide Leinwände müssen zusammen ausgewählt werden. Sie sollten sich ergänzen und eine gemeinsame Gesamtkomposition bilden. Wenn die Vorhänge ein helles Muster oder eine helle Palette haben, sollte der Tüll eine neutrale Skala haben. Wenn der Vorhang ohne ein Ornament in dunkler Farbe hergestellt wird, kann der Vorhang einen satten Ton mit zusätzlichen Mustern aufweisen.

Eine große Rolle spielt die Form des Fensters. Moderne Designer bevorzugen halbrunde Fassaden. Diese Option sieht ungewöhnlich aus und erhöht die Lichtmenge im Raum.

Tüll und Vorhänge sollten sich um die Öffnung herum befinden und weiche Falten und Wellen entlang der gesamten Länge erzeugen.

Vorhänge unterschiedlicher Länge platzieren

Viele Innenarchitekten verwenden Produkte unterschiedlicher Größe und Länge aktiv bei der Gestaltung der Fensterzone. Diese Option wird in mehreren Fällen verwendet.

Wenn Sie Vorhänge mit eigenen Händen nähen und einen Stoff mit Muster auswählen möchten, müssen Sie ihn richtig kombinieren.

Unterkunft:

  • Die Fenster von unregelmäßiger Form - Bogen, Trapez;
  • Dekoration des Ausgangs zum Balkon;
  • Visuelle Erweiterung des Weltraums;
  • Das Gesamtdesign wird dynamischer.

Die Auswahl asymmetrischer Bilder sollte mit großer Sorgfalt angegangen werden. In kleinen Räumen können solche Vorhänge den gesamten Innenraum beschädigen und die Fläche des Raums erheblich reduzieren. Die Wahl sollte auch Fans einer großen Anzahl von zusätzlichen Dekorationen aufgegeben werden. Helles Zubehör zusätzlich zur Asymmetrie erzeugen ein überladenes Bild. Bei der Verwendung von Vorhängen unterschiedlicher Länge in einem klassischen oder minimalistischen Stil ist das Gesamtkonzept gebrochen. Es ist besser, die Verwendung abzulehnen.

Eine geeignete Option wäre ein moderner Stil.

Rat Vorhänge mit asymmetrischen Lambrequins an den Seiten eignen sich für klassische Raffinesse.

Asymmetrie unterscheidet sich dadurch, dass sie die gesamte Gestaltung eines Raums erheblich verändern kann. Die beste Option ist ein solches Produkt für die Küche. Von der Seite der Kochzone führt eine kurze Kante zum Fensterbrett, auf der anderen Seite - zum Boden. Ähnliche Verwendung in Räumen mit Balkon. Auf der Seite der Tür ist eine lange Hälfte, die den Ausgang vollständig bedeckt.

Hilfe Einige Benutzer verwenden auch diese Art von Vorhängen, um die Tür zu schmücken.

Die Länge und Breite der Vorhänge sind wichtige Parameter der Fensterdekoration, die nicht weniger wichtig sein müssen als der Stoff, das Muster und die Farbe.

Bei der Auswahl asymmetrischer Produkte stellt sich die Frage, wie viele Zoll vom Boden entfernt Tüll sein sollte. Einige halten sich an die Einhaltung einer kurzen Kante der Vorhänge, jemand wählt die Option für den Boden. Designer empfehlen, sich auf das Gesamtbild des Designs zu verlassen, da der Vorhang als Ergänzung zu den Vorhängen dient. Hier eignen sich sowohl kurze als auch lange Texturen.

Fazit

Die Gestaltung jedes Raumes besteht aus einer Vielzahl von Ergänzungen und Zubehör. Eines der wichtigsten sind Vorhänge und Tüll an den Fenstern. Tücher schützen nicht nur vor hellem Licht, kühler Luft oder Insekten, sondern verändern auch den Stil des Raums erheblich.

Die richtige Größe schmückt den Raum und macht ihn bequemer.

Beim Kauf von Produkten werden zahlreiche Anforderungen gestellt, eine der wichtigsten ist die Länge. Detaillierte Empfehlungen und Tipps helfen, die Option zu bestimmen und die richtige Wahl zu treffen.

VIDEO: So wählen Sie die Größe der Vorhänge aus.

50 stilvolle Optionen für Vorhänge in verschiedenen Räumen:

Loading...